a112-1  Zwei Autobianchi mit 175er Bereifung treffen aufeinander. a112-3  Es war einmal...........5 Freunde, die sich über die Liebhaberei zum gleichen Auto kennengelernt haben.  Irgendwann traf es sich, daß sich 5 Leute im gleichen Ort für das gleiche Auto begeisterten. Aus dem gemeinsamen Hobby entstanden auch gemeinsame Aktivitäten wie Ausfahrten, Rennstreckenbesuche etc.. Hier sieht man Fotos eines gemeinsamen Ausflugs in die Eifel. Das vordere Fahrzeug mußte im Laufe seines Autolebens mehrere Lackierungen und Umbauten über sich ergehen lassen. Auch kleinere Unfälle war dieses Auto gewohnt. Natürlich tat auch nicht mehr der erste Motor seinen Dienst. a112-4  Stefans Auto war einer der ersten Angsten Umbauten. Allerdings war es kein Abarth, sondern ein A 112 Elegant. Die Optik sprach trotzdem für sich. Die fehlenden PS wurde vom Fahrer durch erhöhten Einsatz versucht zu ersetzen. Die verwendete VIAL Felge (6 x 13) mit 175/50 VR 13 Bereifung ergab ein kartmäßig direktes Fahrverhalten. Leider schlummerte auch hier der Rost im Verborgenen, was diesem Auto den Garaus machte. a112-5  Die nächsten Fotos zeigen die Reihe der A 112 vor der Abfahrt "Breitscheid" des alten Nürburgrings. Selbstverständlich wurden auch mehrere Runden auf dem alten Ring gedreht.
a112-8 a112-9  Die nächsten Fotos zeigen die Reihe der A 112 vor der Abfahrt "Breitscheid" des alten Nürburgrings. Selbstverständlich wurden auch mehrere Runden auf dem alten Ring gedreht. a112-10  Stefans Auto war einer der ersten Angsten Umbauten. Allerdings war es kein Abarth, sondern ein A 112 Elegant. Die Optik sprach trotzdem für sich. Die fehlenden PS wurde vom Fahrer durch erhöhten Einsatz versucht zu ersetzen. Die verwendete VIAL Felge (6 x 13) mit 175/50 VR 13 Bereifung ergab ein kartmäßig direktes Fahrverhalten. Leider schlummerte auch hier der Rost im Verborgenen, was diesem Auto den Garaus machte. a112-11  Stefans Auto war einer der ersten Angsten Umbauten. Allerdings war es kein Abarth, sondern ein A 112 Elegant. Die Optik sprach trotzdem für sich. Die fehlenden PS wurde vom Fahrer durch erhöhten Einsatz versucht zu ersetzen. Die verwendete VIAL Felge (6 x 13) mit 175/50 VR 13 Bereifung ergab ein kartmäßig direktes Fahrverhalten. Leider schlummerte auch hier der Rost im Verborgenen, was diesem Auto den Garaus machte.
a112-12